Bergischer Zahnärzteverein e. V.

Fortbildung

Vereins-Archiv

Der Verein

Stellungnahmen

Dentale Links

Startseite Impressum Kontakt Mitgliedsantrag Homepage Sitemap

14. März 2020

Prof. Dr. Jürgen Setz, Halle

Prof. Dr. Jürgen Setz

Neues aus der Totalprothetik

Vortrag

Samstag, 14.03.2020 - 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Mahler Saal
Historische Stadthalle Wuppertal
Johannisberg 40
42103 Wuppertal
www.stadthalle.de


Diese Veranstaltung wird von der
Zahnärztekammer Nordrhein finanziert.
Es gibt zur Halbzeit eine Pause mit Wasser, Kaffee und Tee.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die Veranstaltung ist gebührenfrei



Die Leitsätze und Empfehlungen der DGZMK und der BZÄK zur zahnärztlichen Fortbildung [343 KB] werden bei dieser Fortbildungs-Veranstaltung berücksichtigt.
Die Punktevergabe erfolgt streng nach den Vorgaben des Beirats Fortbildung der ZZQ.

Zahnärzte erhalten für diese Veranstaltung
3 Fortbildungspunkte (BZÄK/DGZMK).

Prof. Dr. Jürgen Setz
Universität Halle-Wittenberg

Curriculum vitae:

1977 - 1982 Studium der Zahnmedizin an der Universität Düsseldorf
1982 Promotion
1982 - 1984 Wiss. Angestellter Westdeutsche Kieferklinik (Direktor: Prof. Dr. H. Böttger)
1984 - 1985 Stabsarzt
1986 - 1998 Wiss. Angestellter der Abteilung für Zahnärztliche Prothetik der Universität Tübingen (Direktor: Prof. Dr. H. Weber)
1992 Habilitation
1992 - 1998 Leitender Oberarzt und Vertreter des Direktors der Abteilung für Zahnärztliche Prothetik der Universität Tübingen
1994 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor an der Universität Tübingen
1995 - 1996 Lecturer University of London, Queen Mary’s School of Medicine and Dentistry, The Royal London Hospital
Seit 1998 Professor für Zahnersatzkunde und Direktor der Universitätspoliklinik für Zahnärztliche Prothetik des Universitätsklinikums der Universität Halle-Wittenberg